Partnertraining

Die Partnerarbeit ist der Höhepunkt des Trainings

Die Kunst des Kämpfens

Trainiert werden Techniken des Nahkampfes wie Schläge, Tritte, Würfe und Feger, aber auch die Abwehr von Waffen und Bodenkampf.
Die Partnerarbeit ist der Höhepunkt des Trainings und macht in etwa ein Drittel des Unterrichts aus.

Ein weiteres Drittel nimmt das Grundlagentraining für Kraft und Körper in Anspruch.

Die Ballarbeit zum Erlernen der kampfbezogenen Bewegungsabläufe, als Vorstufe der Partnerarbeit, bildet das dritte Drittel.

Im Training mit unterschiedlichen Partnern (Gewicht/Größe/Stärke) kann jeder seinen eigenen Entwicklungsstand prüfen.

Das Partnertraining zeigt auf, welche Grundlagen weiter vertieft werden müssen, damit die Kampftechniken am Gegner optimal umgesetzt werden können.

Share This